Montblanc // Love Letters.

Luxusmarken suchen keine Kunden. Sie brauchen Liebhaber. In diesem Fall: Frauen.

montblanc_00

Die Herausforderung.

Neues Produktportfolio – neue Zielgruppe. Die Marke Montblanc steht für edle Schreibgeräte, mit denen man nicht nur schreibt, sondern in erster Linie unterschreibt. Bislang jedoch hauptsächlich Männer.

Jetzt wird es Zeit eine neue Zielgruppe zu erobern: Frauen. Das bedeutet, demonstrativen Konsum und das Zeichen finanzieller Stärke in echte Leidenschaft verwandeln, um so Emotionen und Begehrlichkeiten für die Marke Montblanc zu wecken.

Das Projekt.

Wir nutzen den öffentlichen Raum für eine digitale Installation: Aus einer fahrenden Straßenbahn werden Liebesbriefe großer Männer, nach denen auch Montblanc Stifte benannt sind, über eine Projektion auf das vorbeiziehende Stadtbild geschrieben und so für die Fahrgäste sichtbar gemacht. Teilnehmen konnte man während der Fahrt mit dem Mobiltelefon.

Meine Rolle.

Strategie (Wettbewerbs- und Zielgruppenanalyse, Kommunikationsstrategie, Strategie zur Markendehnung), Konzeption.
Projekt im Masterkurs “Creative Conception“ (2011) in Kooperation mit Scholz & Volkmer.